Wahlpflichfächergruppe I – Mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich

Bisher konnte noch nicht bewiesen werden, dass

irgendetwas in der Mathematik schwierig ist.

(Norbert a'Campo)

Der Schwerpunkt liegt auf Mathematik, Physik, Chemie und Informationstechnologie (IT).

Diesen Zweig solltest du wählen, wenn du Spaß am Knobeln und Experimentieren hast und wenn dir das Lösen von mathematischen Aufgaben Freude bereitet.

Was erwartet dich hier?

  • 1-2 Stunden mehr Mathematik pro Woche
  • Physik beginnt bereits in der 7. Klasse
  • Chemie kommt schon in der 8. Klasse dazu
  • Auch im Fach IT hast du bis zur 10. Klasse mehr Unterricht als in den anderen Zweigen

In welchen Fächern geht es in die Abschlussprüfung?

  • Mathematik (I)
  • Physik
  • Deutsch
  • Englisch

Welche Möglichkeiten hast du nach der Abschlussprüfung?

  • Schulische Weiterbildung: beste Grundlagen für den Übertritt in den mathematisch-technischen Zweig der Fachoberschule oder des Gymnasiums
  • Berufliche Ausbildung: besondere Eignung für technische Berufe

Natürlich kannst du auch jeden anderen Berufsweg einschlagen!

Entscheide, was dir gefällt und Freude macht … und nicht welche Wahlpflichtfächergruppe deine Klassenkameraden nehmen!

Viel Erfolg bei der richtigen Wahl der Wahlpflichtfächergruppe.

Bruno De Sario (Fachschaftsleitung in Mathematik)