Vorlesewettbewerb

Am 27.11.2019 fand in den ersten beiden Schulstunden der diesjährige Vorlesewettbewerb der 6. Klassen an der Jakob-Stoll-Realschule statt. Fünf mutige Vorleser stellten sich der Jury und zwei von ihnen konnten diese in zwei Lesedurchgängen, bei denen das eigene Buch sowie ein Fremdtext gelesen werden mussten, von sich überzeugen: Erza Zogjani (Klasse 6c) und Julius Klingenmeier (Klasse 6c). Die Schulsiegerin vertritt die Jakob-Stoll-Realschule nun beim nächsten Wettbewerb auf Stadtebene. Wir wünschen viel Erfolg!

Verena Bonfig

Zurück