Was gibt's Neues?

Fotoausstellung zum Projekt „One Day in your life“ im Kulturspeicher

Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrung leben in der gleichen Stadt und besuchen die gleiche Schule. Aber lernen sie sich wirklich kennen? Haben sie Kontakt zueinander?

 

Weiterlesen …

Autorenlesung in der Stadtbücherei

Gemeinsam mit ihren Deutschlehrern Frau Herrmann und Herrn Guttropf besuchten die 5. Klassen die Stadtbücherei, um dort an einer Lesung des Jugendbuchautors Hans-Jürgen Feldhaus teilzunehmen.

Weiterlesen …

Die Klasse 6a besucht eine Autorenlesung von Claudia Pietschmann

Emma lernt Paul in einer schweren Zeit im Internet kennen. Paul redet mit ihr, gibt ihr eine Konstante im Leben…wird zum Zufluchtsort für Emma. Sie will ihn kennen lernen, den Menschen, der ihr Halt gab, als sie es so dringend brauchte. Also besucht sie ihn, aber als sie an seinem Haus ankommt, trifft es sie anders als erwartet…

Weiterlesen …

Sicherheitspolitik in Europa

Jugendoffizier Hauptmann Christian Rumpel informierte die Klasse 10b über sicherheitspolitische Herausforderungen in Europa.

Weiterlesen …

It’s St.Paddy’s Day – Everyone’s Irish today

Auch die Stoller hat das grüne Fieber gepackt, das zu Ehren des heiligen St.Patrick weltweit Gebäude im grünen Licht erstrahlen lässt und gigantische Paraden mit sich bringt.

Weiterlesen …

EU-Projekt zur politischen Bildung

Die Europaabgeordnete Kerstin Westphal besuchte die Jakob-Stoll-Schule.

Weiterlesen …

Fonelisco - „Foundation of New Life for Street Children and Orphans“

Ein Besuch von Frau Laura Klinker in der evangelischen Religionsgruppe der neunten Klassen am 28. Februar 2019.

Weiterlesen …

Exkursion zur KZ-Gedenkstätte Dachau

Die Klassen 10a und 10b besuchten am Mittwoch, 27. Februar 2019, mit den Lehrern Herrn Schüßler und Herrn Guttropf die KZ-Gedenkstätte in Dachau nahe München.

Weiterlesen …